LANDHAUS-Konzerte

So, wertes Publikum, liebe Künstler/Innen und Tondompteure… 😉 Es ist soweit, die Termine stehen fest! Schaut selbst…. Bei unseren Konzerten wird kein Eintritt genommen, jedoch bitten wir für die Künstler um eine ‚reichhaltige Wertschätzung‘ in Form von Hutgage!

Donnerstag, 28. November – Beginn 19 Uhr

New Skiffle Gang

Die New Skiffle Gang:  Gute – Laune – Musik aus dem „tiefen Süden“ … Schleswig – Holsteins

Skiffle ist eine Musikrichtung, die ein britischer Musiker einmal prägnant und treffend als „Folk Songs with a Jazz Beat“ beschrieben hat. Der Ursprung des Skiffle liegt im US – Countryblues der 30er Jahre.

Populär geworden in den frühen 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts in England – bevor der Rock `n`Roll seinen Siegeszug antrat – , gab es später auch in Deutschland viele junge Leute, die diese Musik spielten. Zu ihnen zählten Manfred Vesper, der mit den `Railroad Washboard Stompers´ und anderen Bands  in Hamburg sehr bekannt wurde, und Rolf Depping, der es seinerzeit  im Raum Hannover mit seinem `Grover Skiffle Team` zu mildem lokalem Ruhm brachte. Und der Skiffle ließ beide nie mehr so ganz los, trotz nachfolgender jahrelanger Aktivitäten in Folk, Rock und Oldtime – Jazz.

Im Jahr 2016 lernten sie sich kennen, als Rolf, Ulli Schwach und Hans Wiechers aufgrund musikalischer Differenzen eine andere Skiffleband verließen. Ulli, ein versierter Gitarrist, spielte nebenher länger schon mit Rupert Schinkinger an Kontrabaß und Gitarre sowie mit Manfred an Geige, Ukulele und Autoharp im Folktrio „String Companions“ zusammen.

Man war sich allseits sympathisch und lag musikalisch auf einer Wellenlänge, es lag also nahe, sich zusammenzuraufen und eine neue Band ins Leben zu rufen. So entstand 2016 die „New Skiffle Gang“.

Mit ihrer abwechslungsreichen Mischung aus bekannten und auch weniger bekannten Folk-, Blues- Jazztiteln und auch alten deutschen Schlagern, basierend auf dem urtümlichen Sound von Waschbrett, Teekistenbass und Kazoo (ein simples Blasinstrument), sorgen sie seitdem in Hamburg und Schleswig – Holstein bei ihren Auftritten für gute Laune.  Diese entspannt swingende Melange – mal voller Power, mal gefühlvoll – kommt immer wieder gut an, sei es bei Jazzfestivals, sei es in der FABRIK in Hamburg oder auf Privatfeiern: der Spaß an ihrer Musik, den die Fünf haben, springt schnell aufs Publikum über, und man glaubt ihnen gern ihr Motto „music self played is happiness self made!“

Besetzung:

Rolf Depping, Waschbrett/Kazoo; Rupert Schinkinger, Gitarre; Ullrich Schwach, Gitarre; Manfred Vesper, Banjo/Geige; Hans Wiechers, Teekistenbass

Kontakt: www.skifflegang.de / info@skifflegang.de /

rolfdepping@hotmail.com

………………………………………………………………………………………………………….

Bisherige ‚LANDHAUS-KONZERTE‘

31. Oktober 2019  NORDIC SUNSET

Donnerstag, 25. April 2019  ‚B U B E   D A M E   H E R Z‘ Himmelfahrt, 30. Mai 2019 ‚TRIOLOGY OF VOICE‘